Selbstverwaltung

Die Organisation des Kindergartenbetriebes basiert auf dem Prinzip der Selbstverwaltung. Die Entscheidung über Inhalte und Methoden der pädagogischen Arbeit obliegt ausschließlich den Erziehern und wird von ihnen verantwortet. Regelmäßig finden Konferenzen pädagogischer und organisatorischer Art und Kinderbesprechungen statt. Alle Erzieherinnen nehmen an Fort- und Weiterbildungen teil. Kollegiale Beratungen sind für uns hilfreich und selbstverständlich, unser Umgang ist dabei partnerschaftlich.
Seit Dezember 2004 arbeiten Vorstand und Kollegium am Qualitätsmanagement unseres Kindergartens. Wir arbeiten nach dem Qualitätssicherungsverfahren der Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung GAB- München, zertifizierbar nach DIN ISO 9001.