Aktivitäten für unsere Vorschulkinder

Harfenstunde

Unseren Vorschulkindern wird einmal wöchentlich am Tagesbeginn von 7.45 Uhr bis 8.00 Uhr das Musizieren mit der Kinderharfe angeboten. Sie ist pentatonisch gestimmt und ermöglicht den Kindern somit ein ganz freies Musizieren, da jede Melodie harmonisch klingt und offen für eine Fortsetzung bleibt. Dies weckt die schöpferische Fantasie der Kinder und schränkt sie in ihrer Initiativkraft nicht ein.

Arbeiten mit Holz

Schnitzen

und Wolle



Wandertage

Nach Ostern beginnend bis zu den Sommerferien gehen die Vorschulkinder mit zwei Kindergärtnerinnen alle zwei Wochen mittwochs, in der Zeit von 8.00 – 12.00 Uhr, wandern.


Besuch bei Imker und Schmied


Außerdem besuchen wir im Frühsommer einen Imker und den Schmied, um ihre Arbeit kennenzulernen.